E-Rezept

 

Das E-Rezept kommt in die St. Johannis Apotheke

 

Ab dem Jahr 2022 wird das herkömmliche rosa Papierrezept in Deutschland durch die moderne elektronische Variante ersetzt – das E-Rezept.

Das bedeutet: Zukünftig erfolgen ärztliche Verordnungen von verschreibungspflichtigen Arzneimitteln, apothekenpflichtigen Medikamenten sowie später von Hilfsmitteln hauptsächlich digital. Personen ohne Smartphone können weiterhin ihr Rezept als Ausdruck auf Papier erhalten.

Obwohl sich das Übertragungsmedium ändert, bleibt der Ablauf im Wesentlichen gleich: In der Arztpraxis wird ein E-Rezept ausgestellt und verschlüsselt auf einem zentralen Speicher abgelegt. Der Patient kann sich das E-Rezept mit der E-Rezept-App auf seinem Mobilgerät ansehen und den Zugriffsschlüssel für das E-Rezept an die St. Johannis Apotheke übermitteln, um dort sein E-Rezept einzulösen.

In der St. Johannis Apotheke bieten wir Ihnen umfassende Möglichkeiten:

  • Übermittlung des E-Rezepts online,
  • Einlösung von ausgedruckten Rezepten vor Ort,
  • Lieferung per Botendienst,
  • sowie persönliche Beratung von Mensch zu Mensch – das Komplettpaket für Ihre Gesundheit!

Welche Vorteile bietet Ihnen das E-Rezept außerdem?

  • Zeit- und Wegeersparnis durch die digitale Übermittlung des Rezepts.
  • Erhöhte Sicherheit gegenüber Rezept- und Medikamentenfälschungen.
  • Ihre Daten sind geschützt! Über den QR-Code haben nur Sie oder Ihre Apotheke Zugriff auf Ihre Rezeptdaten.
  • Schaffung zukünftiger Voraussetzungen für eine Online-Sprechstunde mit Ihrem Arzt über das Internet.

Gematik: Die App für Ihr E-Rezept

  1. App herunterladen: Laden Sie die Gematik-App herunter.
  2. Registrieren: Registrieren Sie sich in der App.
  3. Zustimmung erteilen: Geben Sie Ihre Zustimmung zur Nutzung der App.
  4. Los geht’s: Nutzen Sie die App für Ihre Gesundheitsdaten.
 

Fragen? Schreiben Sie uns.

  • 7 + 57 =
    Cart